Marketing Sales 1

Download e-book for iPad: Evaluierung der Social Media-Konzepte deutscher by Sandra Wolf

By Sandra Wolf

ISBN-10: 3640964063

ISBN-13: 9783640964062

Diplomarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - advertising and marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, be aware: 1,0, Universität Trier, Sprache: Deutsch, summary: Vertrauenswürdige, zufriedene und engagierte Kunden sind der Antrieb für Unternehmenswachstum und langfristige Profitabilität. Social Media bietet die Möglichkeit, direkt mit Kunden zu kommunizieren und damit langfristige und vertrauensvolle Beziehungen aufzubauen sowie Markenbewusstsein und Loyalität zu schaffen.

Bislang existieren keine Daten über die Nutzung und den Erfolg von Social Media in der Tourismusbranche. Die vorliegende Arbeit soll mit der Evaluierung der Social Media-Konzepte der größten deutschen Reiseveranstalter dazu beitragen, diese Lücke zu schließen. Das Ziel ist, einen Überblick über die Social Media-Aktivitäten sowie Erkenntnisse zur Effizienz derselben zu liefern. Im Zentrum der Untersuchung stehen dabei die Social Media-Plattformen fb, Twitter und YouTube sowie die Reiseveranstalter TUI Deutschland, REWE Touristik, Thomas cook dinner, Alltours Flugreisen, FTI Touristik sowie AIDA Cruises. Eine zentrale Fragestellung lautet: inwieweit gelingt es den Veranstaltern durch Nutzung von Social Media, mit ihren Kunden zu interagieren und damit ein Schritt in Richtung Kundenbindung zu gehen? Schließlich werden die Facebook-Fans der Veranstalter einer genaueren Betrachtung unterzogen. Es sollen Antworten darauf geliefert werden, warum sich die fanatics mit den Veranstaltern vernetzen und welchen monetären Wert ein Fan hat.
Zu diesem Zweck werden in einem ersten Schritt die Social Media-Plattformen manuell nach Aktivitäten der Veranstalter sowie Resonanz der consumer untersucht. Ein im Anschluss entwickelter Bezugsrahmen ermöglicht die konkurrenzvergleichende Erfolgsmessung der Kundenbindung mittels model know-how und model Engagement. Schließlich wird über einen eigens zu diesem Zweck konzipierten Online-Fragebogen, der auf den Fanseiten der Veranstalter gepostet wurde, die Untersuchung und Bewertung der Facebook-Fans vorgenommen.

Mit der erfolgreichen Evaluierung der Social Media-Konzepte der größten deutschen Reiseveranstalter wird das bis dato existierende Informationsdefizit beseitigt und darüber hinaus Erkenntnisse über die Facebook-Fans der Veranstalter gewonnen.

Show description

Read or Download Evaluierung der Social Media-Konzepte deutscher Reiseveranstalter (German Edition) PDF

Best marketing & sales_1 books

Daniela Hörmann's Erarbeitung eines Messekonzeptes für das Unternehmen PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - advertising, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, be aware: 1,0, , Sprache: Deutsch, summary: Wer hat sich schon einmal nicht über zähe Veranstaltungen geärgert, die am Ende weder Informationen geliefert, noch Ergebnisse gebracht haben?

Download e-book for iPad: Marketing Tips for Translators: The Ultimate Collection of by Tess Whitty

Ask yourself how different freelance translators industry their companies? potent advertising – of your self, of your online business – might be useful succeed in the subsequent point of luck. the tips and instruments explored during this ebook have produced confident effects for translators at each level within the video game and they're going to for you too.

Download e-book for iPad: Brand Concept Maps. Identifikation und Analyse von Brand by Felix Kausmann

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - advertising, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, observe: 1,0, Universität Bielefeld, Sprache: Deutsch, summary: Gemäß den ratings von Interbrand (2014) und Forbes (2014) beträgt der Wert der derzeit weltweit erfolgreichsten Marke Apple rund a hundred Milliarden US-Dollar.

Christine Riedmann-Streitz's Gibt es noch Marken in der Zukunft?: Hybrid Brands - eine PDF

Die Autorin stellt ebenso eindringlich wie anschaulich dar, worauf Marken achten müssen, um in Zukunft nicht in die Gleichgültigkeitsfalle zu geraten und  Verlust an Vertrauen und Bedeutsamkeit zu erleiden. Nach Jahrzehnten der Marken-Euphorie scheint eine Welt ohne Marken kaum vorstellbar. used to be nicht bedeutet, dass dies nicht möglich ist.

Additional resources for Evaluierung der Social Media-Konzepte deutscher Reiseveranstalter (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Evaluierung der Social Media-Konzepte deutscher Reiseveranstalter (German Edition) by Sandra Wolf


by George
4.2

Rated 4.95 of 5 – based on 33 votes